Devis Grebu







Die rumänische Botschaft und Cave du Château laden Sie zur Graphik-Ausstellung des rumänisch stämmigen Devis Grebu ein.

Die Vernissage wird am Mittwoch, 29. Juni 2005 in Cave de Château, Rue de la Barre 6, in der Anwesenheit des rumänischen Botschafters, Herr Ioan Maxim, statt finden. Im Anschluss wird ein Apèro offeriert.



Devis Grebu wurde 1933 in Rumänien geboren. Er hat an der Kunst-Akademie in Bukarest studiert. Im Jahre 1964 hat er Rumänien verlassen und kehrte 2001 nach 37 Jahren im Exil zurück in sein Heimatland.

Als Maler hat Devis Grebu in Frankreich, Israel, Deutschland, Japan, Italien, Belgien, Iran, China und der Schweiz ausgestellt. Als Presse-Illustrator hat er während 30 Jahren mit angesehenen Publikationen zusammen gearbeitet: The New York Times, Washington Post, International Herald Tribune, Le Monde, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Wall Street Journal, Time Magazine, Life, Newsweek, L’Express, Le Point, VSD, Le Figaro, Harper’s, GEO, Jardins des Modes, Libération und Le Monde Diplomatique. Er hat auch über 40 Kinder- und Erwachsenenbücher bebildert, u.A. Gallimard, Hachette, Flammarion, Simon & Schuster, Penguin Books, Random House, Schroedel, Neugebauer, Humanitas, usw.

Jetzt arbeitet Devis Grebu als Zeichner-Herausgeber bei Cotidianul (Tagblatt) und bei “Idei in dialog” (Ideen in Dialog) in Bukarest.

Als Professor hat Grebu an der Columbia University, Parson’s School of Design, State University of New York unterrichtet. Heute doziert er an der Baukunst-Hochschule in Bukarest.

1989 publizierte der berühmte Verlag Rizzoli in New York eine wundervolle Biographie über den talentierten Künstler. Es ist, nach Brâncusi ,das zweite rumänische Buch das einem rumänischen Künstler gewidmet ist.

Über seine Werke wurde ausführlich in spezialisierten Illustrierten, im Radio und Fernsehen, in Rumänien und im Ausland, diskutiert.



Die Ausstellung ist zwischen dem 29. Juni und 30. Juli, von Dienstag bis Freitag zwischen 1200 - 1900 h und Samstags zwischen 1200 - 1700 h geöffnet.

Mehr Informationen unter der Telefonnummer 021 653 56 81 oder via e-mail.



Übersetzung: Julia Kramer, SG

back index